Kurz zu meiner Berufsbiographie

Studium1 (1978-1984)

  • Pädagogische Hochschule Heidelberg -          Lehramt für Sonderschulen mit anschließendem Referendariat 

Lehrtätigkeit (1984-2003)

  • Lehrer in verschiedenen Schulstufen, Krankenhausschule und Beratungsstelle,   Mitarbeit  im Schulentwicklungsteam eines Körperbehindertenzentrums in der Nähe von Heidelberg                                                           

Studium 2 (1987-1990)

  • berufsbegleitend Diplom-Studium mit Schwerpunkt "Sonderpädagogische Einrichtungen" an der Universität Frankfurt a. M. 

Dozententätigkeit (2003-2011)

  • Pädagogische Hochschule Heidelberg am Institut für Erziehungswissenschaften           mit den Schwerpunkten Schulpädagogik und Reflexive Professionalisierung

Bereichsleitung (ab 2011)

  • Pädagogisches Fachseminar Karlsruhe, Abtlg. Sonderschulen; Arbeitsbereich: Seminarentwicklung, Kooperation und Wissenschaftliche Begleitung

Lehrbeauftragter (seit 2012)

  • Uni Rostock und PH Heidelberg

Promotionsvorhaben (seit 2010)

  • Graduiertenkolleg "Theorie-Empirie- Praxis" (TEP) an der Universität Potsdam